Heilwesen
Verbündete und AhnInnen
Seelenbegleitung
Kursangebot
 
Selbstdarstellung
Impressum
       Datenschutzerklärung
Logo

 
Zu meiner Berufung gehört die Aufgabe, Seelen den Übergang zu ermöglichen. Durch einen plötzlichen Tod wie z.B. Verkehrsunfall, Herzinfarkt, Suizid u.a. kann es sein, daß eine Seele zwischen den Welten hängen bleibt. Diese Seele befindet sich in einem unerträglichen Zustand, sie hat ihren Körper bereits verlassen, schafft es aber nicht, in die andere Daseinsform zu gehen. Deshalb appelliert sie an die Lebenden, ihr zu helfen.

Die Menschen, die davon betroffen sind, erleben diese Präsenz als Bedrohung, weil sie nicht wissen, was mit ihnen los ist. Sie haben Angst, verrückt zu sein, sie sind panisch, sie können nicht mehr alleine in ihrer Wohnung oder ihrem Haus bleiben, sie leiden unter Schlafstörungen. Sie trauen ihren Wahrnehmungen nicht, weil sie in unserer Kultur keine Erklärung dafür finden.

Meine Aufgabe ist es, die Seelen in einem Ritual liebevoll zu begleiten und ihnen den Übergang in die andere Welt zu ermöglichen.